photolithography processing system solutions

for markets such as semiconductor, MEMS, nanotechnology and flat-panel display.

06.11.2019

SALES MANAGER (W/M/X)

im Bereich Maschinenbau / Prozessanlagen für die Halbleiter-, MEMS-industrie.

AUFGABEN
÷ Prozesstechnische und maschinentechnische Kundenberatung
÷ Neukundenakquise national und international
÷ Betreuung und Beratung bestehender Kundenbeziehungen und Vertriebspartner
÷ Kalkulation, Erstellung und Verfolgung von Angeboten
÷ Eigenverantwortliche Vertrags- und Vergabeverhandlung
÷ Präsentation der Produkte im Rahmen von Messen und Tagungen
÷ Durchführung von diversen Tests und Prüfungen
÷ Verantwortung des Umsatzbudgets
÷ Sicherstellung der Kommunikation zwischen Kunden und Projektleitung
÷ Internationale Reisetätigkeit

ANFORDERUNGEN
÷ Abgeschlossenes Ingenieurstudium mit dem Schwerpunkt Maschinen- oder Anlagenbau oder
   Verfahrenstechnik bzw. Wirtschaftsingenieurwesen oder alternativ Abschluss als Techniker,
   Maschinenbau mit entsprechender Berufserfahrung
÷ Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb von Maschinen oder Anlagen in gleicher oder ähnlicher Position,    
   vorzugsweise Fachkenntnis in der Halbleiterbranche
÷ Unternehmerisches und zielorientiertes Handeln
÷ Sicheres, kommunikatives und freundliches Auftreten
÷ Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
÷ Spaß an nationaler und internationaler Reisetätigkeit
÷ Gute Kenntnisse in MS-Office


ZUSÄTZLICHE INFO

Beschäftigungs-Verhältnis:
Beschäftigungsart:
Einsatzort:
Bundesland:

Vollzeit
Festanstellung
Moos am Bodensee
Baden-Württemberg


Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz und leistungsgerechte Entlohnung eines mittelständischen Unternehmens.

INFORMIEREN SIE SICH IN EINEM PERSÖNLICHEN GESPRÄCH AUSFÜHRLICH ÜBER IHRE MÖGLICHKEITEN.

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung per e-mail mit der Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.


KONTAKT

Ihre Ansprechpartnerin:
Email:

Frau Karla Vollrath, Assistentin der Geschäftsleitung
k.vollrath@osiris-nano.eu